Sonntag, 29. Januar 2012

Große Tasche für meinen Bruder

Ich habe ganz vergessen zu zeigen, was ich vor Weihnachten produziert habe. Ich schaffe es noch nicht, meinen Blog immer auf dem neuesten Stand zu haben. Aber das kann sich ja noch ändern.


Für diese schöne große Tasche habe ich die "Anna" um 10 cm verbreitert. Ansonsten alles wie gewohnt. Sie besteht aus Wollfilz, Kunstleder und Segeltuch. Die Verarbeitung war stellenweise etwas schwierig, aber die Mühe hat sich gelohnt.

Und hier die Wechselklappe:


Träger ist ein alter Auto-Sicherheitsgurt.

Und jetzt das Innenleben:


Das Weihnachtsgeschenk ist bei meinem Bruder auf jeden Fall gut angekommen! Mir hätte sie auch gefallen...

2 Kommentare:

  1. Boah, ist die toll!
    Ich mag beide Klappen total gern und könnt mich grad nicht entscheiden, welche mir besser gefällt...

    Autogurt ist toll, ne?! Verarbeite ich auch super gern, leider habe ich nichts mehr. Ich muss wohl mal wieder zum Schrottplatz ;-)

    Und das mit dem Verbreitern wollte ich auch schon die ganze Zeit mal machen. Kann ich mir dann gut als "Männer"tasche vorstellen.

    LG,
    Verena

    AntwortenLöschen